Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0002_sunny_intervals.png

12°

Bauernregel

Wenn Matthaeus (21.9.) weint statt lacht, Essig aus dem Wein er macht.


Standort Waldbreitbach
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald-Sieg Tourismus

(Landkreis Altenkirchen)

Kreisverwaltung Altenkirchen
Parkstraße 1
D-57610 Altenkirchen

westerwald.sieg@kreis-ak.de
Tel. +49 2681/81-3737

Unterkünfte finden

Unsere Partner

 

Landkreis Altenkirchen

Der Landkreis Altenkirchen liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz, eingebettet zwischen den Metropolregionen Rhein-Ruhr und Rhein-Main und bietet eine gute Verkehrsanbindung in die nahen Ballungsräume Köln, Koblenz, Bonn und Siegen. Sitz der Kreisverwaltung ist die namensgebende Stadt Altenkirchen.

 

Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld entstand zum 01.01.2020 aus dem freiwilligen Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Altenkirchen und Flammersfeld. Als Teil des Raiffeisenlandes ist die Verbandsgemeinde stark geprägt vom Leben und Wirken Friedrich Wilhelm Raiffeisens. Durch die Verbandsgemeinde verläuft ein Teilstück des WesterwaldSteigs.

 

Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain

Die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain liegt im Grenzbereich von Siegerland und Westerwald. Besonderer Stolz der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ist das Besucherbergwerk Grube Bindweide mit der historischen Grubenbahn.

 

Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf

Die Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf besteht aus den Städten Daaden, Herdorf und 8 eigenständigen Ortsgemeinden im hügeligen Daadener Land. Angrenzend an das Land Hessen ist die Verbandsgemeinde ihrer Bergbaugeschichte verbunden. Ein touristisches Highlight ist das Schloss Friedewald.

 

Verbandsgemeinde Hamm-Sieg

Hamm, die kleinste der 6 Verbandsgemeinden im Landkreis Altenkirchen, liegt idyllisch an der Sieg. An den bekanntesten Sohn der Gemeinde, Friedrich Wilhelm Raiffeisen, erinnert das historische Raiffeisenmuseum in Hamm (Sieg). Das Kloster Marienthal ist ein beliebtes Ausflugsziel und noch heute ein bekannter Wallfahrtsort.

 

Verbandsgemeinde Kirchen 

Druiden.Hexen.Siegerland. Das sind die prägenden Themen der Verbandsgemeinde Kirchen. Die verbandsgemeinde liegt im nödlichsten teil des Bundeslandes Rheinland-Pfalz und gehört teilweise geographisch schon zum Siegerland. Besonders beeindruckend ist der Druidenstein, eine sagenumwobene Basaltformation.

 

Verbandsgemeinde Wissen

Die Verbandsgemeinde Wissen liegt zentral im Landkreis Altenkirchen zwischen den nördlichen Ausläufern des Westerwaldes, an den Übergängen zum Bergischen Land und dem Siegerland. Der attraktive RegioBahnhof, der auch als „Wanderbahnhof“ ausgezeichnet ist, stellt das Drehkreuz der Region dar. Im kulturWERKwissen finden regelmäßig hochkarätige Konzerte, Lesungen und Ausstellungen statt.

Die Wisserland Touristik ist ein eingetragener Verein und Tourismuspartner der Verbandsgemeinde Wissen. Sie übernimmt u.A. den Betrieb der Touristinformationen im Regio Bahnhof in Wissen und ist Ansprechpartner für die Touristischen Betriebe in der Verbandsgemeinde Wissen.

 

 

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH ist die Landesmarketingorganisation des Landes Rheinland-Pfalz. Sie fungiert als Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik und übernimmt eine wichtige Rolle bei der Weiterentwicklung des Tourismus in Rheinland-Pfalz.

 

Westerwald Touristik Service

Der Westerwald Touristik Service ist eine von 10 Regionalagenturen im Land Rheinland-Pfalz. Der Westerwald Touristik Service ist die regionale Vermarktungs- und Managementorganisation für die Region Westerwald. Er ist ein Zusammenschluss aus drei Rheinland-Pfälzischen Landkreisen und zehn Hessischen Gemeinden.

 

Naturregion Sieg

Die Naturregion Sieg ist die Vermarktungsorganisation für das Siegtal. Sie ist der Nordrhein-Westfälischen Tourismus & Congress GmbH Bonn angegliedert. Die Naturregion Sieg agiert länderübergreifend in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

 

Der Nationale GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus

Der Nationale GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus eine Initiative der Landkreise Altenkirchen, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg sowie Westerwald und wird unterstützt durch den Landkreis Marburg-Biedenkopf, die Verbandsgemeinde Asbach und die Stadt Diez. Neben der Entwicklung eines nachhaltigen geotouristischen Angebots ist das Netzwerk in den Bereichen BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) und Regionalentwicklung tätig.

 

Naturpark Rhein-Westerwald

Der Naturpark Rhein-Westerwald reicht mit seinen 470 km2 vom Rhein bis in den südlichen Teil der Region Westerwald-Sieg. Er wurde 1962 gegründet und ist damit einer der ältesten Naturparke Deutschlands. Der „Naturpark Rhein-Westerwald e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Naturerlebnisse und Bildungsangebote zu fördern und zu entwickeln.