Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0001_sunny.png

11°

Bauernregel

Ist St. Lukas (18.) mild und warm, kommt ein Winter, dass Gott erbarm'


Standort Waldbreitbach
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald-Sieg Tourismus

(Landkreis Altenkirchen)

Kreisverwaltung Altenkirchen
Parkstraße 1
D-57610 Altenkirchen

westerwald.sieg@kreis-ak.de
Tel. +49 2681/81-3737

Unterkünfte finden

Erlebnisweg Räuberweg

Länge: 4,7 km / Höhenmeter: ca. 100 m / Gehzeit: ca. 2 h

Vor gar nicht allzu langer Zeit trieb hier bei uns im Westerwald ein berüchtigter Räuber sein Unwesen: Mathias Weber, Spitzname "Der Fetzer". Mit seiner Bande ging der Fetzer in der Umgebung auf Raubzüge. Auf dem Räuberweg könnt ihr als große und kleine Abenteurer herausfinden, ob ihr das Zeug zum echten Räuber habt und Mitglied in der Fetzerbande werden. Unterwegs müssen im Wald verschiedene Aufgaben gelöst werden, bevor ihr am Campingplatz zum Eichenwald das Räuberdiplom verliehen bekommt. Der 4,7 km lange Weg ist an manchen Stellen etwas anspruchsvoller, Der führt über Stock und Stein und es gilt ein paar moderate An- und Abstiege zu bewältigen. Daher ist der Weg eher für etwas größere Kinder, die gerne wandern und sich austoben, geeignet. Mit dem Kinderwagen ist der Weg nicht begehbar. Auf den schmalen Pfaden oberhalb der Sieg kann es bei Regen rutschig werden - hier ist ein wenig Vorsicht geboten!