Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0004_black_low_cloud.png

Bauernregel

Fällt der erste Schnee in den Schmutz, vor strengem Winter kündet er Schutz.


Standort Waldbreitbach
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald-Sieg Tourismus

(Landkreis Altenkirchen)

Kreisverwaltung Altenkirchen
Parkstraße 1
D-57610 Altenkirchen

westerwald.sieg@kreis-ak.de
Tel. +49 2681/81-3737

Unterkünfte finden

Unsere Gästeführer stellen sich vor

Interessante Stadtführungen, idyllische Wanderungen und meditatives Waldbaden - die Region Westerwald-Sieg hat viel zu bieten. Ob zertifizierte Landschaftsführer oder Wildnispädagogen, unsere Gästeführer haben viele spannende Führungen im Angebot. Lernt hier unsere Gästeführer persönlich kennen und informiert euch über aktuelle Veranstaltungen und Führungen.

Stephan Fürst

Während meiner aktiven Zeit als Berufssoldat war ich von Hörnum auf Sylt bis Sonthofen im Allgäu und Trier-Föhren in der Eifel bis Dresden in Sachsen dienstlich zu Hause. Durch private Individual-Reisen in die Sahara, Nordamerika, Europa und hier insbesondere nach Wales kam ich viel herum. Jetzt lebe ich in meiner alten und neuen Heimat, dem Westerwald. Durch einen Aufruf zur Ausbildung als Raiffeisenbotschafter bin ich Ende 2017 zu dem großen Themenfeld der Gästerführungen gekommen. Neben meiner beruflichen Tätigkeit hatte ich in meiner jahrzehntelangen ehrenamtlichen Tätigkeit im Deutschen Roten Kreuz Menschen immer wieder neues Wissen vermittelt. „Die Choreographie eines Lehrgangs ist dem Ziel einer Prüfung unterworfen. Dieses fällt bei einer Führung mit Gästen weg, hinzu kommt hier die Freiheit des Theaters“, so umschreibe ich meine jetzige Passion als Gästeführer. Mich erleben Sie bei Führungen in der Kreisstadt Altenkirchen genauso wie im Raiffeisenhaus in Flammersfeld sowie bei Wanderungen an der Wied oder am Beulskopf. Hier gehe ich Themen zu F.W. Raiffeisen und dem 19. Jahrhundert nach ebenso wie zum Bergbau, der Landwirtschaft oder der vielfältigen Geschichte des Westerwaldes. Ich verknüpft immer wieder Historisches mit dem Heutigen. Weiterer Kontakt: stephanfuerst@web.de.

Ansgar Küchle

Als zertifizierter Natur- und Landschaftsführer (BANU), Wildnispädagoge und Feuerlauftrainer liegen meine Schwerpunkte auf Themenwanderungen und Führungen sowie Ausbildungslehrgängen mit und in der Natur. Während den Ausbildungslehrgängen beschäftigen wir uns mit Rahmentrommelbau, Feuerläufen, Kochen in der Natur sowie alles rund um die Wildnispädagogik und bushcraft skills. Bei meinen Themenwanderungen ist es mir ein besonderes Anliegen, dass nicht nur von A nach B gewandert wird. Es gibt dazu Geschichte und Geschichten rund um den Westerwald und seinen Bergbau, bei einigen Themenwanderungen auch mit einer Einkehr. Mystisches und Naturrituale in und mit der Natur runden mein Angebot ab. Die Wanderungen finden hauptsächlich im Altenkirchener Westerwald, der Kroppacher Schweiz und dem Hachenburger Westerwald statt. Seid ihr Kleine oder große Natur- und Wanderbegeisterte? Dann seid ihr bei mir genau richtig! Meine Führungen kann ich in Deutsch oder Englisch gestalten. Weiterer Kontakt und Informationen unter info@wildnistage.com, www.wildnistage.com oder Instagram: wildnistage.

Frank Wolff

Am wohlsten fühle ich mich draußen in der Natur, meiner schönen Heimat, des nördlichen Westerwaldes. Hier kenne ich fast jeden Wanderweg und noch so kleinen Pfad. Als Wege-Pate pflege ich ehrenamtlich Wanderwege der Region, u.a. auf dem über die Grenzen hinaus bekannten Natursteig Sieg.

Gerne führe ich Sie als Gästewanderführer über Wanderwege, Steige oder kleine Pfade, zu meinen schönsten Lieblingsplätzen, über tolle Panoramawege und zu kulturellen und historischen Highlights der Region. Für die sportlich ganz ambitionierten Gäste biete ich als Powerwalking Trainer, Powerwalking für Anfänger an.

Gerne stelle ich Ihnen auch Ihre individuelle Tour ganz nach Ihren Wünschen und Interessen zusammen bzw. nach Ihrem konditionellen Leistungsvermögen. Fragen Sie einfach an,  ich freue mich darauf!

Weitere Informationen und Kontakt unter www.wanderaugenblicke.de.

Kirsten Wolff

Seit einigen Jahren bin ich im nördlichen Westerwald als zertifizierte und ausgebildete DWV-Gesundheitswanderführerin®, DWV-Wanderführerin® und Kursleiterin Waldbaden und Achtsamkeit im Wald mit meinen Gästen und Kunden unterwegs. 

Gerne zeige ich Ihnen meine schönsten Plätze und Wegstrecken, sowie kulturelle Highlights der Region. Oder möchten Sie sich lieber in die Mystik des Waldbadens entführen lassen? Ich freue mich auf Sie!

Weitere Informationen und Kontakt unter www.wanderaugenblicke.de.

Uwe Steiniger

Als Küchenmeister und Betreiber der Klostergastronomie Marienthal habe ich es mir bereits vor Jahren zur Aufgabe gemacht, unsere wunderbare Natur nicht nur auf die Teller zu bringen, sondern den Besuchern unsere Heimat näher zu bringen. Als IHK-Koblenz zertifizierter Kräuterexperte steht unser Wald dabei im Mittelpunkt meiner Wanderungen: Bäume, Wildkräuter und Pilze faszinieren dabei nicht nur aufgrund zahlreicher Zubereitungsmöglichkeiten sowie diverser Heilkräfte, vielmehr ranken sich viele mystische Geschichten darum. Dies alles sprichwörtlich in einen Topf zu werfen, ist ein echter genuss- und lehrreicher Spaß für Jung und Alt. Die Vielfalt diktiert dabei den Themenkalender der jeweiligen Exkursionen. Anschließende Kochkurse und Verarbeitungsworkshops sind zudem buchbar. Als Frohnatur gibt es bei mir Schnacken, Schnurren, Anekdoten und jede Menge Profitipps „frei Haus“. Kommt einfach mit, lasst uns gemeinsam mein Genussreich Natur entdecken: Ich freu‘ mich drauf!

Fragen, Interesse, Information? Unter info@klostergastronomie-marienthal.de könnt Ihr mir schreiben. Unsere Gastronomie findet Ihr im Netz unter www.klostergastronomie-marienthal.de und mehr über mich gibt’s auch auf https://www.facebook.com/uwe.steiniger.9/

Achim Heinz

Schon als Kind wollte ich gerne ein Schatzsucher werden. Und heute bin ich immer wieder unterwegs auf der Suche nach Schätzen. Ihr könnt mich gerne begleiten. Unsere Region ist geprägt von 2500 Jahren Bergbau. Eisen, Silber, Kupfer und einige andere Erze sind heute noch in den Wäldern zu finden. Und ich weiß, wo. Kommt mit auf Mineraliensuche. Findet euren eigenen Schatz.

Im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf- Sassenroth erzähle ich Euch gerne von den Bergleuten, die einst die Erze aus der Tiefe der Erde holten. Und im Schaubergwerk zeige ich Euch, wie sie das machten. Glückauf!

Rainer Lemmer

VIELLEICHT denkt ihr, dass ihr schließlich auch alleine wandern oder Radfahren könntest!? Klar, absolut richtig - das geht! Warum also an einer geführten Wanderung mit mir teilnehmen? Mit mir erfahrt ihr die Geschichte unserer Region, den Westerwald und wie Geschichte die Landschaft und die "Westerwälder" die hier lebten und leben im Zusammenhang stehen. Außerdem die vielen Dingen in der Natur, Fauna und Flora die leicht übersehen werden wenn man nicht darauf aufmerksam gemacht wird oder schlichtweg diese nicht kennt.Außerdem gibt es zusätzlich zur Bewegung an der frischen Luft auch noch gute Laune und erfrischendes erklären und kein dozieren, belehren oder "besser Wissen" .... und Lachen kann (und darf!) man auch! Die positiven Auswirkungen des Erlebten können sich sehen lassen: freies Durchatmen, Entschleunigung - beschleunigen, neue Horizonte in der Natur erfahren, was Gutes für Geist und Körper tun. Ich bin zertifizierter DWV Wanderführer und zertifizierter Natur und Landschaftsführer (NUA). Mitglied in der ArGe Nister und passionierter Fliegenfischer. Natur hilft - Klarheit durch Wandern oder Fahrrad fahren! In diesem Sinne freue ich mich auf euch. Weitere Infos und Kontakt: +49 (0) 178 462 869 4, www.typisch-westerwald.de, wanderfuehrer@typisch-westerwald.de.

Christoph Diefenbach

Hallo, ich bin Christoph Diefenbach von NaturSchritte und ich möchte Sie einladen, die Natur mal ganz bewusst und unmittelbar wahr zu nehmen. Der Mensch ist ursprünglich sehr stark mit der Natur und seinen Mitmenschen verwurzelt. Wie ein Baum kann auch der Mensch nur optimal existieren, wenn er mit ausreichenden und gesunden Wurzeln ausgestattet ist. Unsere moderne Gesellschaft entfernt sich jedoch immer mehr von der Natur. Der Mensch wird zunehmend entwurzelt. NaturSchritte steht für Entschleunigung statt Beschleunigung. Ich möchte Menschen aller Altersklassen mit meinen Angeboten ermutigen mich auf meinem Weg zur und durch die Natur zu begleiten, um die Wurzeln neu zu entdecken und zu stärken. Als zertifizierter Naturerlebnis-Pädagoge, Wanderführer, Gesundheitswanderführer, Waldbade-Pädagoge und Natur-Resilienz-Trainer bin ich nahezu täglich mit Menschen in der Natur im Westerwald und dem Siegerland unterwegs. Weitere Informationen zu meiner Person und meinen Angeboten finden Sie unter: www.naturschritte.de. Gerne erreichen Sie mich auch unter +49 (02739) 403949 oder info@naturschritte.de.